Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Meitingen - Wirtschaftsraum mit Lebensqualität  |  E-Mail: info@markt-meitingen.de  |  Online: http://www.markt-meitingen.de

Veranstaltungskalender

Herzschwäche: Ursachen, Erkennung, Behandlung, Lebensstil / Die Kreisklinik Wertingen - starke Kompetenz für schwache Herzen


Termin: 14.11.2017 von 19:30 bis 20:30 Uhr
Kategorie: Vorträge
Beschreibung: Das schwache Herz - Plakat

Starke Kompetenz für schwache Herzen

Die Innere Medizin der Kreisklinik Wertingen beteiligt sich an der bundesweiten Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung.

Wir laden alle Interessierten zu unserer Informationsveranstaltung „Das schwache Herz - Ursachen, Erkennen, Behandlung, Lebensstil" ein.

Beginn am Dienstag, 14. November 2017, im Bürgersaal Meitingen (Schloßstraße 4, 86405 Meitingen) ist um 19.30 Uhr. Eintritt ist frei.

 

Der Leiter dieser Vortragsreihe, Dr. med. Franz von Hoch, Chefarzt der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie an der Kreisklinik Wertingen bietet mit seinem oberärztlichen Team, Dr. med. Jan Erik Hilgedieck und Dr. med. Elena-Lorena Schmidt ein informatives Veranstaltungsprogramm, das allen Interessierten und Betroffenen einen gut verständlichen Überblick über die Ursachen sowie die Möglichkeiten der Erkennung und Behandlung gibt. Im Zentrum stehen insbesondere folgende Fragestellungen:

 

  • Woran erkennt man die Herzschwäche?
  • Was sind die Ursachen der Herzschwäche?
  • Was kann zu einer Herzschwäche führen?
  • Was kann der Patient selbst tun?
  • Was gibt es Neues in der Therapie?

 

Über Ihr Kommen freuen wir uns.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.khdw.de und www.herzstiftung.de

Ort: Bürgersaal
Schloßstraße 4
86405 Meitingen
Veranstalter: Kreiskliniken Dillingen-Wertingen gGmbH
Kreisklinik Wertingen/Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie
Chefarzt Dr. med. Franz von Hoch
Kontakt: Kreisklinik Wertingen
Sekretariat Innere Medizin/Kardiologie
Ebersberg 36
86637 Wertingen
Tel. 082 72 / 998-220 Fax 082 72 / 998-223
URL: http://www.khdw.de

drucken nach oben