Altpapier- und Altkleidersammlung

Jeden 1. Samstag im Monat werden im gesamten Markt Meitingen Altpapier und Altkleider gesammelt.
Nachdem die Sammlungen im Zuge der Corona-Krise eingestellt wurden, finden sie ab 6. Juni 2020 wieder statt.

Die Sammlungen werden von den Vereinen in den Ortsteilen organisiert und durchgeführt. Beginn ist jeweils um 8 Uhr.

Gesammelt werden Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Prospekte und Altkleider. Für Kleinpapier steht ein Container am Wertstoffhof bereit.

 

Und das wünschen sich die Helfer:

  • gebündelte Ware, weil sie sonst „fliegende" Blätter hinter den Fahrzeugen aufsammeln müssen
  • handliche Bündel, weil auch Kinder und Jugendliche helfen,
  • keine anderen Wertstoffe (Folien, Altglas) und keinen Unrat in der Sammelware. Solche Bündel bleiben stehen!

 

 

 

Drucken