Bücherei geöffnet

Die Bücherei darf offen bleiben - unabhänigig vom Inzidenzwert. Es gilt das bekannte Hygienekonzept. Seit dem 2. September gilt zusätzlich der 3G-Grundsatz.

Bücherei innen
  • Jeder Besucher (auch Kinder in Begleitung Erwachsener) nimmt einen der im Foyer bereitgestellten Körbe
  • Vor Eintritt in die Bücherei Hände desinfizieren
  • Beim Verlassen Korb wieder abstellen
  • Wenn alle Körbe vergriffen sind, ist die maximale Personenzahl in der Bücherei erreicht.
    Dann bitte auf einen freien Korb warten!
  • Bitte den Aufenthalt so kurz wie möglich halten.

In der Bücherei ist eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Denken Sie auch daran, den Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten.

Auch das Offene Bücherregal ist wieder zugänglich. Sie können hier Bücher abstellen oder entnehmen.

 

Achtung: Ab dem 2. September 2021 gilt für Besucherinnen und Besucher der Bücherei der sogenannte 3G-Grundsatz.
 
Der Zutritt zur Bücherei ist ausschließlich folgenden Personen gestattet:
✅ GEIMPFTE: Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit.
✅ GENESENE: Bitte bringen Sie einen Genesenennachweis mit.
✅ GETESTETE: Negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder ein negativer PoC-Antigentest ("Schnelltest"), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.
 
Getesteten Personen stehen gleich:
✅ Kinder bis zum sechsten Geburtstag
✅ Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen
✅ noch nicht eingeschulte Kinder

 

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag von 15 bis 19 Uhr
Dienstag und Freitag von 10 bis 14 Uhr

Nutzen Sie auch die Möglichkeit der onleihe !

 

Letzte Aktualisierung: 02.09.2021

 

 

 

 

Drucken