Bürgerversammlung verschoben - Bürgeranträge möglich

Wegen des aktuellen Infektionsgeschehens um Covid-19 wird die geplante Bürgerversammlung ins Frühjahr 2021 verschoben. Bürgeranträge sind aber möglich.

Bürgerversammlung

Seinen Rechenschaftsbericht über das abgelaufene Jahr und die Planungen für 2021 wird Bürgermeister Dr. Higl diesmal zu einem späteren Zeitpunkt*) vorlegen.

Gemeindebürgerinnen und -bürger können trotzdem von Ihrem Antragsrecht nach Artikel 18 der Gemeindeordnung Gebrauch machen und Anträge stellen, die binnen drei Monaten im Marktgemeinderat behandelt werden.

Um schriftliche Übermittlung wird gebeten an:

Markt Meitingen, Bürgermeisterreferat, Schloßstraße 2, 86405 Meitingen
Betreff: Bürgerantrag nach Art. 18 GO
Bitte geben Sie dabei Ihren Namen und Adresse sowie eine Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse an, damit im Bedarfsfall Fragen zum Sachverhalt mit Ihnen geklärt werden können.

Gerne kann auch das nachfolgende Kontaktformular verwendet werden.  

*) Geplanter Termin: Donnerstag, 15. April 2021 (Stand 27.11.2020)

Drucken