Donauwörther Straße im nördlichen Ende gesperrt

Anfang Juni haben die Kanalbauarbeiten in der Donauwörther Straße begonnen. Bis zum 30. September 2019 ist der Streckenabschnitt von Höhe Peter-Dörfler-Straße bis zum Gewerbegebiet Via Claudia für den Fahrverkehr komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2045 Richtung Thierhaupten und die Kreisstraße A29 (Werner-von-Siemens-Straße) und wird entsprechend beschildert.

Drucken