Ferienprogramm 2021

Spaß, Unterhaltung, Neues erleben - all das verspricht das Ferienprogramm 2021

Liebe Kinder,

tolle, erlebnisreiche Wochen sollen sie für euch sein, die großen Ferien. Zeit zum Durchschnaufen nach diesem besonderen Schuljahr, Zeit, um schöne Ding zu erleben und Neues auszuprobieren. Ich freue mich, dass wir euch mit unserem Ferienprogramm dafür wieder eine Menge Möglichkeiten bieten können.

Viele Vereine laden euch ein, bei ihnen zu schnuppern. Ihr könnt euch sportlich und musikalisch austoben, beim Basteln, Filzen oder Aquarell malen kreativ sein. Nach den letzten Monaten, in denen ihr häufig Distanz halten musstet, denke ich, ihr freut euch besonders darauf, wieder etwas gemeinsam erleben zu können und miteinander Spaß zu haben.

Wenn ihr Lust habt, kommt doch mit euren Eltern auch mal ins Freibad. Denkt aber bitte daran, dass ihr euch in dieser Saison dazu unbedingt vorher online anmelden müsst (schaut auf www.meitingen.de). Leider können wir Attraktionen wie z. B. den Strömungskanal nicht anbieten - hier würden einfach zu viele Menschen sehr eng zusammenkommen. Aber planschen, tauchen und schwimmen könnt ihr allemal.

Ich wünsche euch viel Spaß und eine tolle Ferienzeit!

 

Liebe Eltern,

die Gesundheit Ihrer Kinder liegt uns am Herzen, es gilt, sie vor Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. Für das Ferienprogramm gibt es ein Hygienekonzept, viele Veranstaltungen finden im Freien statt, wo die Ansteckungsgefahr von Haus aus gering ist. Grundsätzlich sind wir an rechtliche Vorgaben gebunden, hoffen aber sehr, dass sich die Lage in den nächsten Wochen so entwickelt, dass unsere Ferienprogramm stattfinden kann wir geplant.

Coronabedingt hat sich der Ablauf zur Anmeldung insbesondere im Hinblick auf Bestätigung und Bezahlung  geändert. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise und Termine im Programm.

Auch Ihnen wünsche ich schöne, erholsame Ferien.

Beste Grüße

Dr. Michael Higl
1. Bürgermeister

 

Hinweis:

Anmeldeschluss ist der 6. Juli 2021. Bis spätestens 15.07.2021 erhält jede(r), der eine Anmeldung abgegeben hat, eine Anmeldebestätigung zugeschickt, die auch alle Informationen zur Bezahlung der anfallenden Kosten per Überweisung enthält. Bitte beachten Sie, dass die Gebühren für die gebuchten Veranstaltungen bis spätestens 21. Juli 2021 bezahlt werden müssen.

Plätze, für die die Kosten nicht bis zu diesem Termin überwiesen wurden, werden anderweitig vergeben.

Eine Liste mit den Veranstaltungen, für die noch Plätze frei sind, finden Sie unter 'Downloads'.

Bei Fragen zum Ferienprogramm wenden Sie sich an Anita Witzenberger.

 

Drucken