Filmprojekt „Meitingen miteinander“

Meitingen_Erdkugel_groß

Im Markt Meitingen leben Menschen aus über 70 unterschiedlichen Nationen. Das Filmprojekt „Meitingen miteinander“ stellt die liebenswerte Vielfalt unserer Marktgemeinde in den Mittelpunkt und macht Mut, tatkräftig den Zusammenhalt unserer örtlichen Gemeinschaft weiter voranzutreiben. Nicht zuletzt läuft dieser Film unter unserem Slogan „Meitingen Miteinander“ - nur gemeinsam geht es in die Zukunft!

Die Idee zum Film entstand im Migrationsforum und wurde vom Meitinger Quartiersbüro im Rahmen des Soziale Stadt-Programms  unterstützt.

Die Filmarbeiten übernahm Josef Gogl, unterstützt von einem achtköpfigen Team. Alle Beteiligten vor und hinter der Kamera verbindet der gemeinsame Appell des Films für das gute Zusammenleben vor Ort. Auf sympathische Weise bringt der Film die einzelnen Menschen
in ihrer Unterschiedlichkeit zu einem Gemeinschaftserlebnis „Film“ zusammen.

Hier geht’s zum Film:  https://www.youtube.com/watch?v=bFL3UQ_Tqsg