Gelber Sack - jetzt auch für Dosen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb informiert über Änderungen im neuen Jahr.

Ab 01.01.2022 gilt:

  • Abfuhrtag für den Gelben Sack ist im gesamten Gemeindegebiet der Montag (bisher Dienstag)
  • Dosen und Kronkorken gehören in den Gelben Sack bzw. Container; die Dosencontainer an den Wertstoffinseln werden nach und nach abgezogen.

    Tipp: Ziehen Sie den Deckel der Dose komplett ab und stecken Sie ihn in die leere Dose, um ein  Aufschneiden des Sackes zu verhindern.

Die Abholung der Gelben Säcke bzw. Leerung der Gelben Container erfolgt im nördlichen Landkreis weiterhin durch die Firma Kühl Entsorgung und Recycling Süd GmbH.

Reklamationen sind direkt an die Abfuhrfirma zu richten, Telefon 0821 7490520

 

Der Abfallwirtschaftsbetrieb bittet darum, die bisherigen Gelben Säcke weiter zu verwenden und erst danach die neu ausgelieferten Säcke zu verwenden. Er weist zudem darauf hin, dass die Gelben Säcke auch weiterhin am Abfuhrtag bis 6.30 Uhr an der Straße bereitzustellen sind. Es dürfen keine blauen, grünen oder sonstigen Müllsäcke dazugestellt werden. Die unterschiedlichen Materialien der Verpackungen sollen voneinander getrennt und dann lose in den Sack gegeben werden. Ein vorheriges Auswaschen der Verpackungen ist nicht nötig. Bei einer Unwetterwarnung oder bei Sturm sollen die Gelben Säcke so befestigt werden, dass sie nicht vom Wind davongetragen werden (beispielsweise am Gartenzaun). Alternativ können die Säcke auch erst bei der darauffolgenden Abholung bereitgestellt werden. 

Weiterhe Informationen zum Gelben Sack auf der Internetseite des Abfallwirtschaftsbetriebes Augsburg.

Drucken