Integrationsfachdienst Schwaben (Ifd) - Außensprechstunde Meitingen

Integrationsfachdienst Schwaben (ifd) – Unterstützung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber bei (Schwer)behinderung

 

Der Integrationsfachdienst Schwaben berät in seiner Außenstelle MeitingenArbeitnehmer mit (Schwer)behinderungund Arbeitgeber, die Menschen mit (Schwer)behinderung beschäftigen. Zielsetzung ist die Sicherung von Beschäftigungsverhältnissen.

 

Zu unserem Beratungsangebot für gehört:

 

  • Klärung und Hilfe bei Problemen im Beschäftigungsverhältnis
  • Bei Bedarf längere psychosoziale Begleitung
  • Beratung zur behinderungsgerechten Gestaltung des Arbeitsplatzes und Klärung finanzieller Hilfen
  • Unterstützung bei der Beantragung eines Grades der Behinderung, der Gleichstellung, medizinischer Reha oder Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA)
  • Begleitung der beruflichen Wiedereingliederung nach einer längeren Erkrankung
  • Begleitung im Verfahren des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)

 

Beratungsangebot für Arbeitgeber:

 

  • behindertengerechte Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • Informationen zur Auswirkung der Behinderung am Arbeitsplatz
  • Informationen zu den Leistungen des Inklusionsamtes und der Rehaträger, Unterstützung bei der Antragstellung

 

Termine sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich

 

Kontakt
Monika Teßin

0821/45019-3351

E-Mail:tessinm@ifd-schwaben.de

 

Integrationsfachdienst Schwaben

Diakonisches Werk Augsburg

Tagesstätte für psychische Gesundheit

Hauptstraße 56d

86405 Meitingen