LEW-Baumaßnahme Seilauswechslung 110-kV-Leitung Meitingen bis Ellgau

Sperrung

Die LEW wird ab Montag, 14. September 2020 den Austausch der Hochseile an der 110-kV-Leitung von Meitingen nach Ellgau beginnen. Dabei werden sogenannte Gerüstbauten an den jeweiligen Masten gestellt, um den Austausch der Seile zu ermöglichen.

An den betroffenen Straßen (Brückenzollstraße, Feldweg, Lechfeldweg und Ostendorf Straße) kann es, insbesondere für den landwirtschaftlichen Verkehr, zu Behinderungen kommen. Die Arbeiten werden voraussichtlich sechs Wochen andauern.

Drucken