Sanierungsarbeiten an den Brücken zwischen Meitingen und Thierhaupten - Vollsperrung ab 8. April 2019

Die Arbeiten zur Sanierung der Brücken verlaufen planmäßig. Die Vorarbeiten sind demnächst abgeschlossen. Ab 8. April beginnt die Bauphase I mit der die Vollsperrung der Strecke einhergeht.

Während der Vollsperrungsphase wird der Verkehr großräumig über Langweid bzw. Rain am Lech umgeleitet.

Für Radfahrer bleibt die Strecke auch während der Sperrung passierbar, wobei es zeitweise zu Behinderungen kommen kann.

 

Zeitplan der Sanierungsmaßnahme

4. März bis 7. April 2019

Vorarbeiten auf der Lechbrücke

In dieser Zeit wird die Strecke halbseitig gesperrt mit wechselseitigem Ampelbetrieb.

 

Bauphase I

8. April bis 18. Mai 2019

Sechswöchige Vollsperrung bei großräumiger Umleitung

 

Bauphase II und III - 20. Mai bis 2. August 2018

Nachtbaustelle – in dieser Zeit wird in der verkehrsschwachen Zeit von 20 Uhr abends bis 6 Uhr morgens die Strecke voll gesperrt, außerhalb dieser Zeiten ist sie zweispurig befahrbar.

 

Nähere Informationen zur Sanierung und zum Bauablauf finden Sie nachfolgend zum Download.

 

 

Drucken