STADTRADELN 2020 - Wir waren dabei!

Drei Wochen waren insgesamt 294 Radlerinnen und Radler privat oder beruflich mit dem
Fahrrad in und um Meitingen unterwegs...

Fahrradbild

Unsere fleißigen Radler bei einem ihrer Ausflüge. Foto: Markt Meitingen

StadtradelnLogo KlimaBündnis

 

 

STADTRADELN 2020 - Wir waren dabei!


Drei Wochen waren insgesamt 294 Radlerinnen und Radler privat oder beruflich mit dem Fahrrad in und um Meitingen unterwegs und konnten so stolze 65.363 km auf die STADTRADELN-Liste bringen.

 

Jedes Team hat für Meitingen eine beachtliche Summe an Kilometern beigesteuert. Im Landkreis radeln wir in den vorderen Rängen mit! Nach den neusten Auswertungen werden die Schulen getrennt von den Kommunen gesehen, daher rutschen wir auf den 3. Platz.

Was uns als Kommune trotzdem noch sehr stolz macht!

Platz

Team

Geradelte Kilometer

Km pro Kopf

Aktive Radler

1

Dr.-Max-Josef-Metzger-Schule Meitingen

22.787

166

137

2

Team Rathaus

8.371

310

27

3

LA-City

5.307

295

18

4

Offenes Team – Meitingen

3.857

386

10

5

SGL Kapelle

3.570

446

8

6

Basketball Meitingen

3.429

264

13

7

Die Radler aus Erlingen

3.041

380

8

8

Ge-Ra-Mo

2.843

948

3

9

Mittelschule Meitingen

2.799

108

26

10

Radmuttern

2.024

337

6

11

GRÜNE Meitingen

1.316

658

2

12

Silverrider

1.303

652

2

13

preiswert24

955

191

5

14

Fahrrad fahr´n

823

412

2

15

Willenlos und doch am Start

566

141

4

16

Nordlicht

558

279

2

17

Ride Bikes. Have Fun.

557

139

4

18

Thierhauptner Radelgruppe

507

127

4

19

Team K.

385

48

8

20.

Suri

364

73

5

 

 

Es konnte jeweils in einer Gruppe (mehrere Personen) oder als Einzelkämpfer geradelt werden. Die drei Besten der jeweiligen Kategorie beglückwünschen wir recht herzlich!

Einzelergebnisse:

Platz

Name

Geradelte Kilometer gesamt

1

Xaver Perkl

1.302

2

Thomas Dahlmann

1.164

3

Anton Büchele

1.032

 

Gruppenergebnisse:

Platz

Name

Geradelte Kilometer gesamt

1

Monika Raffalt
(2 Personen)

1.940

2

Franz Schaffer
(2 Personen)

1.064

3

Eva Gastl
(2 Personen)

823

 

 

Fahrradfahrer1

Der Landkreis, der federführend für diese Aktion zuständig war, wird im Rahmen einer Feierlichkeit im Oktober die besten Radlerinnen und Radler auf Landkreisebene prämieren. Sinn der Aktion ist es, das Auto öfter stehen zu lassen und sich stattdessen auf’s Rad zu schwingen.

Nach den drei Wochen hat sicher der ein oder andere vielleicht die Erkenntnis gewonnen, dass wir in einer wirklich wunderschönen Gegend wohnen. Kommt man doch mit dem Fahrrad an manche Flecken, die man mit dem Auto niemals entdecken würde.



Wir sagen DANKE für das hervorragende Ergebnis des Marktes Meitingen an alle Beteiligten und wünschen weiterhin sichere und gute Fahrt.

Drucken