Die vhs Augsburger Land mit ihren 34 örtlichen Volkshochschulen hat sich das Ziel gesetzt, ein qualitativ hochwertiges und vielseitiges Angebot im ganzen Landkreis anzubieten.

Die Zertifizierung nach EFQM ist Ansporn für Qualität und Güte der Arbeit.

 

Im Markt Meitingen wird ab sofort eine neue Leitung (m/w/d) für die örtliche Volkshochschule gesucht.

  • Sie verfügen über ein aus Schulbildung oder Berufs- und Lebenserfahrung gewonnenes Verständnis von Bildung als Wertevermittlung.
  • Sie freuen sich darauf, ein qualitätsorientiertes, bedarfsdeckendes, breites, zielgruppenorientiertes Weiterbildungsangebot zu erstellen und planen gerne ansprechende Kurse und Vorträge.
  • Ihnen ist eine teilnehmerorientierte Erwachsenenbildung wichtig! Dazu gehört die Betreuung und Beratung von KursinteressentInnen und Teilnehmenden.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Organisationsabläufe zu strukturieren und verfolgen Ihre Aufgaben stringent und nachhaltig.
  • Sie zeigen auch in kritischen Situationen eine ausgeprägte Kundenorientierung und Freundlichkeit sowie Verlässlichkeit.
  • Sie setzen IT-Anwendungen und neue Medien souverän ein.

 

Als vhs-Leitung kommt Ihnen bei der vhs-Arbeit vor Ort eine Schlüsselfunktion zu. Sie repräsentieren die Volkshochschule, ihren Auftrag, ihre Ziele und Funktionen.

 

Die Aufgabenschwerpunkte umfassen

  • die Weiterführung des qualitativ hohen und attraktiven Angebotes.
  • die verantwortungsvolle Kursplanung in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle der vhs Augsburger Land und in Abstimmung mit dem Regionalen Bildungszentrum.
  • die Abwicklung der Kurse in den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten.
  • die Entgegennahme der Anmeldungen der Kursteilnehmenden sowie die Abrechnung der Kursgebühren mit der Geschäftsstelle.

Bei der vhs-Leitung handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit. Für diese Tätigkeit wird eine Aufwandsentschädigung bezahlt.

Die bisherige verantwortliche vhs-Leiterin kann für eine reibungslose Übergabe behilflich sein.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 23. Oktober 2020 an die Volkshochschule Augsburger Land e.V., Frau Christa Steinhart, Holbeinstraße 12, 86150 Augsburg oder online an steinhart@vhs-augsburger-land.de

Drucken