Adresse

"SunSplash" Freibad Meitingen

Logo SunSplash Freibad Meitingen
Hausanschrift:Hauptstraße 56 86405 Meitingen
Telefon:08271 2557

 

Der Gesetzgeber erlaubt die Öffnung von Freibädern in Abhängigkeit von der Inzidenz (5 Tage unter 100).

Wir starten am Mittwoch, 26. Mai in die Saison 2021!

Für den Badbesuch gelten verschiedene gesetzliche Regelungen, über die wir Sie nachfolgend informieren.

Öffnungszeiten
Vormittag: 10 bis 13 Uhr
Nachmittag: 14 bis 18 Uhr .

Besucher, die das Bad am Vormittag nutzen, müssen dieses um 13 Uhr verlassen. Im Zeitraum bis zur nächsten Belegung werden Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten vorgenommen.


Online-Buchung von Eintrittskarten
Die Besucherzahl für die jeweilige Öffnungszeit ist begrenzt, eine Online-Reservierung von Eintrittskarten daher erforderlich. Karten für den Folgetag können ab 18 Uhr des aktuellen Tages gebucht werden.
Hier geht's zu den Anmeldeformularen.

Eine Buchung kann nur entweder für den Vormittag oder den Nachmittag erfolgen, maximal können sechs Plätze gebucht werden.
Die Angabe von Namen und weiteren Kontaktdaten über das Anmeldeformular dient auch dazu, gegebenenfalls im Nachgang Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Kinder bis zum vollendenten 10. Lebensjahr dürfen das Bad nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten.


Negativtest (Aktualisierter Stand 31.05.2021)

Die Testpflicht für den Freibadbesuch entfällt in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 50.

Seit dem 31. Mai besteht für den Besuch von Freibädern im Landkreis Augsburg deshalb keine Testpflicht mehr.

Eintrittspreis
Der Eintrittspreis beträgt pro Badegast

bis 18 Jahre   1,- Euro
Ermäßigungsberechtigte*) 1,- Euro
ab 18 Jahre 2,- Euro


Die Badegäste werden gebeten, den Betrag möglichst passend in bar bereitzuhalten.

*) Personen mit Schwerbehinderung ab 50%, SchülerInnen, Studierende, TeilnehmerInnen am Bundesfreiwilligendienst/Freiwilligem Sozialen Jahr/Freiwilligem Ökologischen Jahr  bei Nachweis mit Ausweis sowie InhaberInnen der Ehrenamtskarte


Maskenpflicht/Abstände (Aktualisierter Stand 10.06.2021)

Auf allen Verkehrswegen des Bades besteht Maskenpflicht. Ausgenommen hiervon ist der direkte Weg zum Wasser auf der Badeplatte.

Gäste ab dem 15. Geburtstag haben eine FFP2-Maske und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie weitere Dienstleister eine medizinische Gesichtsmaske im Rahmen der arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen zu tragen. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Das Abnehmen der Mund-Nasen-Bedeckung ist zulässig, solange es zu Identifikationszwecken oder zur Kommunikation mit Menschen mit Hörbehinderung oder aus sonstigen zwingenden Gründen erforderlich ist.

Von der Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind nur ausgenommen:

  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag,
  • Personen, die glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder zumutbar ist. Die Glaubhaftmachung erfolgt bei gesundheitlichen Gründen insbesondere durch eine ärztliche Bescheinigung, die die fachlich-medizinische Beurteilung des Krankheitsbildes (Diagnose), den lateinischen Namen oder die Klassifizierung der Erkrankung nach ICD 10 sowie den Grund, warum sich hieraus eine Befreiung der Tragepflicht ergibt, enthält.

Auf die Abstandsregel von 1,5 Meter ist zu achten.


Nutzungsmöglichkeiten im Bad
geöffnet
Liegeflächen, Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken (ohne Attraktionen s. ‚geschlossen‘) Kleinkinderbereich mit Planschbecken und Spielplatz, Tischtennisplatte, Springerbecken (19.06.2021) und Beach-Volleyballfeld (19.06.2021)

geschlossen
Rutsche, Strömungskanal, Wasserpilz, Warmduschen

Im Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken ist die Anzahl der Schwimmer begrenzt. Dies wird von der Beckenaufsicht kontrolliert; deren Anweisungen ist Folge zu leisten.


Gastronomie
Kiosk und Biergarten haben bei schönem Wetter geöffnet. Hier gelten die Vorgaben der Außengastronomie.


Dauerkarten
Die Gültigkeit von Dauerkarten und Zehnerkarten aus der Saison 2019 wird weiter ausgesetzt. In der Saison 2021 werden keine Dauer- und Zehnerkarten verkauft.


Zum Saisonbeginn tritt außerdem eine Ergänzung zur Haus- und Badeordnung in Kraft, die den Badebetrieb im Pandemiefall regelt.

 

Mit diesen Vorgaben startet der Betrieb in die Badesaison 2021, Änderungen sind im Laufe der kommenden Wochen möglich. Wir informieren Sie rechtzeitig.

Die Vorgaben entsprechen dem Rahmenkonzept zur Wiedereröffnung von Kureinrichtungen zur Verabreichung ortsgebundener Heilmittel, Freibädern sowie Wellnesseinrichtungen in Thermen und Hotels ( Gemeinsame Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und für Gesundheit und Pflege vom 21. Mai 2021, Az. 74-4870/223/3 und G55b-G8390-2021/191-18s) sowie der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV)

Trotz der gegebenen Umstände wünschen wir allen Badegästen mehr Spaß am Sommer - im SunSplash Freibad Meitingen!

letzte Aktualisierung: 11.06.2021

Freibad Wasserrutsche 2

Drucken