Verbindungsstraße Meitingen-Thierhaupten - Arbeiten an der Lechbrücke dauern länger

Wie das Staatliche Bauamt Augsburg mitteilt, dauern die Arbeiten an den Lagern der Lechbrücke an.

Die halbseitige Sperrung der Brücke auf der St 2045 bleibt daher bis voraussichtlich 23. Oktober bestehen.

Weiterhin wird die Durchfahrt mittels Ampel geregelt, die Geschwindigkeit ist auf 30 km/h reduziert.

 

 

Drucken