Vollsperrung der St 2045 Meitingen-Thierhaupten ab Sonntag aufgehoben

Ab Sonntagfrüh ist die Strecke zwischen Meitingen und Thierhaupten wieder befahrbar. Die Lechbrücke bleibt halbseitig gesperrt (mit Ampelregulierung).

Die für Bauphase drei vorgehsehene Nachtbaustelle, die eine Vollsperrung zwischen 20 Uhr abends und sechs Uhr morgens bedeutet hätte, kann entfallen, da die Bauarbeiten schneller vorangeschritten sind, als ursprünglich geplant.

 

 

 

Drucken